Artikel-Nr.:  A71035
LiPoWatch mit USB-Interface Kabel - Bild 1 - Zum Vergrößern hier klicken!
UVP:2)
79,00 EUR(inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:
13 %
Hersteller: SM Modellbau
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: Am Lager und sofort versandfertig. Lieferzeit Deutschland: 1-3 Werktage, Europa: 3-14 Werktage, restliche Länder: 2-6 Wochen)
Solange Vorrat reicht! Noch vorhanden: 1 Stück
Ausverkauf (bis 30.06.2017)
79,00 EUR1)
69,00 EUR
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
zur Zeit nicht lieferbar
LiPoWatch mit USB-Interface Kabel
  • Die Einzelzellenüberwachung schützt Ihren Antriebsakku vor Tiefentladung und speichert gleichzeitig als Datenlogger die Spannung jeder einzelnen Zelle
  • Der LiPoWatch ist eine Einzelzellenüberwachung für bis zu 15 zellige (15S) LiPo und LiFePo Akkus
  • Er überwacht jede Zelle des Akkupacks und kann bei Unterschreiten einer einstellbaren Schwelle den Antrieb so abregeln, dass die Zellen nicht tief entladen werden
  • Der extern anschließbare Piepser (Best.-Nr. 2610) meldet das Unterschreiten der Spannungsschwelle und andere Fehler
  • Zusätzlich zeichnet der LiPoWatch die Spannungen aller angeschlossen Zellen einzeln auf und dient damit als Datenlogger zur Überwachung des Akkus
  • Der eingebaute Speicher ist so groß bemessen, dass ohne weiteres die Flüge eines ganzen Wochenendes aufgezeichnet werden können
  • Neben den Spannungen kann auch noch eine Temperatur mit unserem Standard Temperatursensor gemessen und abgespeichert werden
  • Eine rote LED bei jedem Zellenanschluss ermöglicht den schnellen Überblick, welche Zelle im Pack die Unterspannungsmeldung oder eine andere Warnung ausgelöst hat
  • Über unser UniDisplay können alle Messwerte des LiPoWatch direkt am Flugplatz ausgelesen und betrachtet werden
  • Ebenso können die Minimalwerte der letzten Messreihe abgelesen werden
  • Auch eine Live-Anzeige ist damit möglich
  • Alle Einstellungen wie z.B. die Speicherrate lassen sich selbstverständlich auch komfortabel per Display programmieren
  • Die Auswertung der Daten erfolgt unkompliziert über ein in Excel integriertes Programm oder mit der bekannten Software LogView www.logview.info
  • Das Excel Tool kann jederzeit in der aktuellsten Version kostenlos auf der Homepage unter www.sm-modellbau.de heruntergeladen werden
  • Die Messwerte können auf einfache Weise einzeln oder auch beliebig miteinander in anschaulichen Diagrammen dargestellt werden
  • Dafür wurde eine übersichtliche Bedienoberfläche programmiert, mit der auch direkte Einstellungen am LiPoWatch über den PC durchgeführt werden können
  • Auf Grund seines geringen Gewichtes und der kompakten Größe kann der LiPoWatch nahezu in jedem Bereich eingesetzt werden
  • Mit nur 11 g eignet er sich ebenso für die Überwachung im kleinen 2s Modell oder Hubi mit 3 Zellen, wie im 3 Meter Kunstflieger mit 14s Power Antrieb
  • Und das kann der LiPoWatch:
    • Überwachung und Vermessung von 2s bis 15s Akkus mit Datenlogger
    • Abregelung / Abschaltung des Antriebes mit einstellbaren Parametern
    • direkte Anzeige von Fehlern einer Zelle mit je einer eigenen LED
    • Anschluss für einen Temperatursensor
    • Anschluss für einen externen Signalgeber/Piepser
    • Aufzeichnung der internen Temperatur
    • Aufzeichnung des Servoimpulses vom Empfänger und des Servoimpulses zum Regler
    • riesiger interner Datenspeicher für fast 75000 Messdatensätze (abhängig von der Zellenzahl)
    • Speicherraten von 4 Messungen pro Sekunde bis 1 Messung alle 10 Sekunden ermöglichen eine Aufzeichnungsdauer von bis über 200 Stunden (abhängig von der Zellenzahl)
    • Stromversorgung automatisch durch den Antriebsakku
    • Start der Aufzeichnung durch Zeitablauf, Spannungseinbruch oder Empfängerimpuls getriggert
    • manueller Aufzeichnungsstart und -stop über eingebaute Taste
    • aktueller Status wird über je eine LED pro Zelle und drei allgemeine LEDs signalisiert
    • direktes Betrachten der Messwerte live oder aufgezeichnet mit dem UniDisplay
    • Parametereinstellungen über PC oder UniDisplay möglich
    • Auswertung erfolgt über ein in Excel integriertes Programm. Das entsprechende Programm gibt es kostenlos auf unserer Homepage www.sm-modellbau.de
    • Unterstützung durch die LogView Software www.logview.info. LogView ist ein sehr umfangreiches und doch einfach zu bedienendes Auswerteprogramm für den PC, dass eine Vielzahl unterschiedlicher Mess- und Ladegeräte aus dem Modellbaubereich unterstützt
    • einfache und anschauliche Auswertung der Messergebnisse mit Hilfe von Diagrammen am PC
    • kostenlose Softwareupdates per PC mit Hilfe des mitgelieferten USB-Interface-Kabels möglich (Software im Internet unter www.sm-modellbau.de im Menüpunkt Softwareupdates erhältlich)
    • Dank seiner kompakten Größe und des geringen Gewichtes nahezu überall einsetzbar
  • Spannungsmessbereich: 0 bis 60 V (65 V) an jedem Eingang
  • Stromversorgung: direkt aus dem Antriebsakku (4 V - 65 V)
  • externe Anschlüsse: 1 mal Servoimpuls vom Empfänger, 1 mal Servoimpuls Ausgang zum Regler, 1 mal Temperatursensor (- 40 °C bis + 125 °C), 1 mal externer Alarmgeber (Piepser)

Lieferung mit LiPoWatch, Anschlusskabel zum Empfänger, USB-Interface-Kabel zur Auswertung der Messdaten am PC und für spätere LiPoWatch-Softwareupdates, ausführliche farbige Bedienungsanleitung

Für diesen Artikel stehen folgende Dokumente zum Download bereit (Acrobat PDF):
Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der : 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!
iRC-Electronic Shop-Navigation YouTube-Channel